4.Juli Wolfsburg: Geschichtsrevisionismus bekämpfen – Nazis stoppen!

Am Samstag, dem 4.Juli, wollen sich VertreterInnen von NPD, Freien Kameradschaften und deren SympathisantenInnen in Wolfsburg treffen, um dort den sogenannten Verein „KdF-Museum e.V.“ zu gründen. Dieses Ereignis soll als Auftakt dienen, um ein Neonazi-Museum in der Stadt zu etablieren, in der die Geschichte der Stadt aus NS-verherrlichender und geschichtsrevisionistischer Sicht gedeutet und erklärt werden soll. Wen wundert es da noch, dass der Mieter der Räumlichkeiten niemand geringeres als der bekennende Holocaustleugner und NPD-Bundesvorstandsmitglied Jürgen Rieger ist, welcher schon seit Jahren durch Immobilienkäufe für die extrem rechte Szene in Erscheinung tritt. Unterstützung erfährt die Veranstaltung zudem durch die örtliche NPD, als auch durch die extrem rechte Kameradschaft „Bürgerinitiative für Zivilcourage Wolfsburg“, welche schon seit Jahren in Wolfsburg existiert und in letzter Zeit durch zunehmende Aktivität auffällt, so veranstalteten sie zB. Anfang des Monats eine „Rechtsrock-Party“ mit über 60 BesucherInnen in dem kleinen Lokal „Milu“ im Stadtteil Vorsfelde.
Aufgrund des offensiven Auftretens dieser völkischen Freaks ist es notwendig dem ganzen einen lauten antifaschistischen Protest entgegenzuhalten und auf die Straße zu tragen. Daher rufen wir dazu auf, beteiligt euch an den Gegenveranstaltungen&Aktionen und lasst den Tag für die Nazis zu einem Desaster werden!!

Freitag, 19:00 Infoveranstaltung, holt euch die letzten Infos für Samstag (Anreise, etc.), Jugendtreff Solidarité (Wilhelmstraße 6, Braunschweig)

Samstag, 10:00 Kundgebung auf dem Parkplatz vor dem alten Möbelhaus in der Heinrich-Nordhoff-Straße (gegenüber des geplanten „Museums“)






.........................................

News:

+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++Termine folgen+++/a> .........................................




>